Jung getraut, gut gebaut

Kurze dreieinhalb Monate hat die reine Ausbauphase des eigenen Hauses beim jungen Ehepaar Hamm aus Dielheim gedauert. Etwas länger ließen sich die beiden, die zwischen Sinsheim und Walldorf zuhause sind, für die Entscheidung pro Eigenheim Zeit. Und doch: „Es war letztlich eine Bauchentscheidung, die den Ausschlag gab, statt Mieterhöhung und ständig steigenden Nebenkosten in unsere eigene Zukunft und eine sichere Altersvorsorge mit Sofortnutzen zu investieren“, erzählt die strahlende Sarina Hamm: ein Besuch im Musterhaus von massa haus brachte die Liebe auf den ersten Blick zum später gewählten Haustyp.

 

Anpassung des Hauses auf die individuelle Vor-Ort-Situation

Ob es das Grundstück ist, das die Hausplanung zur Herausforderung macht, ob es Vorschriften zu Abständen zu Nachbargrundstücken oder sonstige Besonderheiten sind, massa haus entwickelt die optimale Lösung aus den Wünschen der Baufamilien und den Vor-Ort-Vorschriften. Damit die Baufreigabe reine Formsache ist. „Bei uns brachte der Clou mit der freistehende Doppelhaushälfte die Erfüllung all unserer Vorstellungen“, berichtet Benjamin Hamm, der als Projektleiter arbeitet. „Und das ganze sogar noch etwas günstiger in der monatlichen Belastung als es unsere bisherige Miete war“, freut sich  seine 24-jährige Frau und ihre Augen blitzen.

 

Transparenz und Service für eine gute Bauentscheidung

Viele Fragen tauchen auf, wenn man den Schritt ins Eigenheim gehen möchte, auch bei den Hamms, die sich auf Empfehlung eines Freundes für ein Eigenheim interessierten. Gute Antworten wie bei massa haus sorgten dann für ein gutes Gefühl während der Entscheidungs- wie Bauphase. „Frau Hauswirth, unsere massa-Beraterin war im Vorfeld und auch sonst immer erreichbar und hat sich viel Zeit für uns genommen! Wir können das Bauen mit massa haus nur weiterempfehlen!“