Herbstliche Ideen für’s Haus

Die letzten wärmenden Sonnenstrahlen zaubern ein ganz besonderes Licht in Haus und Garten. Warum nicht das herbstliche Farbenspiel der Natur ins eigene Zuhause holen? Die leuchtenden Töne der Erntezeit sind orange, rot und gold und lassen sich herrlich zu Dekozwecken kombinieren – ob klassisch, reduziert oder üppig – Ihr persönlicher Geschmack entscheidet. Und Ideen gibt es so viele wie massa-Haustypen

 

Das Nest für den Winter bauen und schön gestalten

Auch wenn’s schon kühler wird, flotten Schrittes raus und Naturmaterialien gesammelt… Dann zurück ins gemütliche Haus und losgelegt: Blätter in dunkelrot, goldorange oder rostrot geben die Basis ab für Arrangements in Schalen oder als gebundenen Strauß. Legen oder stecken Sie Kürbisse (am festen Draht) dazu – es gibt sie neben der essbaren Variante auch in unzähligen Ziersorten, die in Form und Farbe wunderschön aussehen. Auch Pilze in Moos gebettet, dazwischen Kastanien und leuchtend gelbe Astern vervollständigen das herbstliche Bouquet. Ideal für Kinderhände: mit Kastanien, Bucheckern oder Nüssen kleine Männchen bauen, aus Maiskolben Tiere oder Figuren zaubern oder einfach lange Girlanden aufreihen – da wird aus Regenwetter Spaßzeit…

 

Baupartner schon in Herbst und Winter suchen

Und übrigens, neben Basteln und Dekorieren eignet sich die dunkle Jahreszeit auch perfekt für die detaillierte Planung Ihres eigenen Traumhauses: Die IHK-zertifizierten massa haus-Berater sind gern für Sie und Ihre Ideen da, so dass die Realisierung Ihres eigenen Zuhauses schon gleich im nächsten Frühjahr möglich ist. Besuchen Sie eines der  deutschlandweit verteilten massa-Musterhäuser – wir beraten Sie gern und immer individuell!