Der Mann, der Häuser druckt

Es klingt ein bisschen verrückt, doch Enrico Dini tut es wirklich: Häuser von einem 3D-Drucker erstellen lassen – zwar sind es momentan noch „Häuser“ für Fische, deren natürliche Riffe zerstört wurden und die mit den ideal geformten Gebilden des Pioniers Dini wieder einen Lebensraum erhalten. Doch das Know-how und den weltweit größten 3D-Plotter hat Dini mit seiner Firma Monolite UK dennoch schon in Betrieb. Und er hat zukünftig noch Größeres vor… denkt völlig ohne Grenzen schon an den Druck von Häusern für Menschen!

 

Mathe und Harmonie – Wissen und Hingabe

Enrico Dini ist vor allem eines: leidenschaftlich! Er sagt über seine Idee der Häuser aus dem Drucker, der in Schichten von wenigen Millimetern inzwischen komplexe Gebilde von bis zu 6 Kubikmetern Raum erstellen kann: „Ich tue das, weil ich es möchte. Ich liebe es und es ist gut für mich.“ Und verbindet dabei mathematisches Know-how mit designerischer Harmonie. Dieselbe Hingabe ans eigene Tun besitzt das massa haus-Team: „Wir sind Traumverwirklicher – es macht Spaß, Familien ins eigene Zuhause nach individuellem Zuschnitt zu bringen – von der Beratung über die Finanzierung bis hin zur Rundum- Sicherheit in der Ausbauphase!“

 

Einst Pionier, heute einer der Marktführer

Enrico Dini kennt also die Leidenschaft von Menschen, die sich für ein eigenes Haus interessieren: weil es gut ist fürs Wohlfühlwohnen, weil es eine sichere Altersvorsorge ist, weil sofort der Mehrwert erlebbar ist – jeden Tag!

Auch Baufamilien von massa zeichnen sich durch diesen ausgeprägten Individualismus und klares Bekenntnis zu Selbstbestimmtheit und Qualität aus… Und finden in massa haus einen erfahrenen Baupartner, der ebenfalls vor 35 Jahren als Pionier im Ausbauhausbereich gestartet ist und sich bis heute innovativ am Markt behauptet.