(Nicht immer) quadratisch, aber stets gut: Fliesen im Haus

Wem die große Auswahl der diversen Hersteller bei Fliesen nicht genügt, gestaltet sich jetzt seine eigenen Motive. Dafür stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung: Bekleben, Bedrucken, Einbrennen in Glas.

Kreativität konsequent ins eigene Zuhause gebracht

Dabei sind dem eigenen Einfallsreichtum keine Grenzen mehr gesetzt – für uns ist das die ideale Fortsetzung des massa haus-Prinzips größtmöglicher Freiheit. Jede Baufamilie bestimmt selbst: über frei wählbare Grundrisse, zahlreiche Möglichkeiten der Haustechnik und die persönlich passende Ausbauweise.

Und so geht’s mit den Fliesen:

  1. Bekleben: einfach, schnell ausgeführt und sogar rückstandsfrei wieder abziehbar – mehr Abwechslung beim Wohnen inklusive. Über’s Internet ein mindestens 300 dpi-aufgelöstes Motiv bei entsprechenden Anbietern hochladen, auf die Post warten und loskleben… – günstig und schön schon ab 20 – 60 € pro Quadratmeter, allerdings auch relativ empfindlich.
  2. Digital bedrucken: Etwas haltbarer als die Klebefolie und fast genauso schnell umgesetzt: Fliesengröße auswählen, samt Motiv zum Anbieter schicken und dann ab an die Wand – die Preise variieren je nach Größe der Fläche und dem gewählten Motiv.
  3. Glasfliesen: Hier wird das Motiv doppelseitig von Glas umschlossen  und gebrannt, das hält sogar den Einsatz im Freien aus – so viel Strapazierfähigkeit kann schon mal bis zu 250 €/qm kosten, ist dann aber auch ein echtes Highlight im Haus.

Ein echtes Unikat als Haus

Individuell bauen und wohnen zu günstigen Konditionen: Mit massa haus und unseren zahlreichen Ausbautipps funktioniert das für immer mehr Baufamilien. Wann leben Sie Ihren Traum vom eigenen Zuhause? Die serienmäßig höheren Wände bei massa haus lassen Ihnen wahrlich ganz viel Luft nach oben: zukunftssicher, bezahlbar, verlässlich.