Kein Haus ohne Garten

Das Tolle am eigenen Zuhause ist der Garten: nur ein Schritt ins Freie und die Freiheit ist da! Die Freiheit, einfach zu tun (oder zu lassen), was man will: entspannt zu werkeln, einfach nur auszuruhen, zu spielen, zu feiern. Mit ein paar Handgriffen ist der Garten wieder frühlingsfrisch und bereit für die neue Saison. Und so geht’s:

 

Luft, Licht, Sonne, Sauberkeit –  Baufamilien haben alles im Griff

Verjagen Sie die Spuren des Winters jetzt endgültig – sich draußen zu bewegen, hebt die Stimmung und sagt dem Winterspeck den Kampf an – mit Spaß:

  • Laub wegrechen: dann sprießt und blüht alles wieder ungestört – und sieht gleich besser aus
  • Rasen vertikutieren: belüftet und macht offen für Nährstoffe, die aus dem Grün den Boden für Ihre ganz persönliche Naherholung machen
  • Gartenmöbel rausholen, abwischen oder einölen – und anschließend gleich mal Probe liegen und die Nase den ersten Sonnenstrahlen entgegenstrecken – Wonne pur
  • Ergänzen Sie Primeln, Schneeglöckchen und Winterlinge um ein paar farbkräftige Blüher in Töpfen (z.B. Hortensien, Narzissen, Campanulas): schön drapiert, sorgen sie für gute Laune und strahlen in ihrer Farbenpracht mit der Sonne – und Ihnen als stolzen Hausbesitzern – um die Wette.
  • Laden Sie zur ersten Grillparty des Jahres und beleben Sie Ihre Nachbarschaft mit Offenheit und Freude am gemeinsamen Bauglück.

Dieses Gefühl, sich den eigenen Freiraum selbstbestimmt zu gestalten, beflügelt. Und wo geht das besser, als im eigenen Haus mit Garten?

 

Günstig bauen, schöner wohnen, besser leben

Sie träumen schon lange genau davon? Dann machen Sie 2014 zu Ihrem Hausbaujahr und starten Sie jetzt durch: in den massa-Musterhäusern lässt sich testen, wie gut sich Eigentum anfühlt, es warten dort Experten für Bauen, Finanzierung und Sicherheit auf Sie und Ihre Fragen. Willkommen in Ihrem persönlichen Bau-Frühling!