Garten am Haus ist ein (herrliches) Zimmer mehr…

Wenn die Blätter fallen und es im Kalender auf den Winter zugeht, gilt es, das Freiluftzimmer Garten winterfest zu machen. Und auch wenn sich das Leben jetzt wieder verstärkt drinnen abspielt, haben massa haus-Baufamilien allen Grund zur Freude, weil ihre Heizkosten durch die Energieeffizienz der massa-Häuser schön niedrig sind…

 

Individuell leben, selbstbestimmt bauen

Damit der nächste Sommer wieder herrlich wird, braucht Ihr Garten jetzt ein bisschen Pflege. Hier die Aufgaben, die anstehen:

  1. Sträucher stutzen/Beete umgraben: Sträucher kräftig schneiden und in eine kompakte Form bringen, Zierpflanzen von verblühten und verwelkten Pflanzenteilen befreien. Das sorgt für kräftigen Wuchs im Frühjahr! Und ein lockerer Boden bringt eine gute Ernte im neuen Jahr…
  2. Kübelpflanzen wie Jasmin, Oleander oder Palmen ins Haus holen: wenn der Wurzelballen abgetrocknet ist und das Thermometer um die 5-10 Grad nachts anzeigt, ist der der richtige Zeitpunkt; Oliven, Feigen und Geranien vertragen dagegen sogar Temperaturen bis 5 Grad unter Null.
  3. Blumenzwiebeln jetzt setzen: Blumenzwiebeln lt. Anleitung in die Erde setzen – es gibt mittlerweile praktische Papp-Trays, die als Ganzes in die Erde kommen und im nächsten Jahr wunderschöne Blumenbouquets wachsen lassen…
  4. Apfel, Birne und Co. jetzt einpflanzen: Obstgehölze bilden vor dem Winter ihre Feinwurzeln und sind dann fit für den nächsten Frühling.
  5. Laub zusammenrechen: sonst fault der Rasen darunter –

Bewegung an der frischen Luft tut gut und man sieht so richtig, was geschafft wurde!

 

Draußen leben, drinnen genießen

Gartenarbeit gehört zum Entspannendsten, was Menschen in ihrer Freizeit tun können. Und im eigenen Garten macht’s nochmal so viel Spaß. Wann gehören auch Sie zu den Eigenheimgärtnern? In einem der vielen massa-Musterhäuser warten jede Menge Inspirationen auf Sie – und Ihre Vorstellung vom Traumhaus kann schon im nächsten Frühjahr Wirklichkeit werden!