Guter Grundriss – tolles Haus

Wohnen ist etwas sehr Persönliches. Diesen individuellen Bedürfnissen trägt die freie Grundrissplanung eines jeden massa-Hauses Rechnung, damit sich die Bewohner ganz und gar entfalten können in allen ihren Wünschen und Vorstellungen. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Grundregeln für ein tolles Haus mit funktional wie atmosphärisch gelungenen Grundrissen zusammengestellt – diese gelten für das Einfamilienhaus genauso wie für den Bungalow oder die Stadtvilla – und bieten dennoch genug Platz für Ihre Ideen!

 

Symmetrie der Blickachsen als Grundriss-Basisprinzip

Ein langer Diagonalblick durchs Erdgeschoss ergänzt durch verschiedene Sichtachsen zwischen den Funktionsbereichen Kochen, Wohnen und Essen machen aus einem Raum auch ohne Wände ein harmonisch gegliedertes Ensemble. Ebenfalls wichtig: Die Einbindung der Umgebung in die Blickrichtungen der Sitz- und Essplätze: zum Garten bei Ausrichtung des Gesamthauses nach Südwesten (wenn möglich) für viel Sonne und Licht. Die passende Anordnung und Größe der Fenster bestimmt ebenfalls den Charakter der Räume – hier punktet massa haus mit bodentief verglasten, energieeffizienten Fenstern, die Innen und Außen gekonnt in Verbindung miteinander setzen.

 

Details zur Grundrissplanung im massa haus-Buch

Mehr Details zu cleveren Grundrissen und einer optimalen Raumplanung für Kinder, Schlafen und Arbeiten erfahren Sie im massa-Buch ab S. 162 – fordern Sie Ihr Gratisexemplar gleich an und lassen Sie sich auch von der Vielzahl anderer Bau- und Wohnthemen im Buch inspirieren, bald selbst den Weg ins eigene Zuhause zu gehen. massa haus als Deutschlands führender Ausbauhaushersteller ist Ihr verlässlicher Partner mit Erfahrung und Engagement – werden Sie mit uns wie über 30.000 Baufamilien vor Ihnen bald zum stolzen Eigenheimbesitzer!