Wenn dunkle Gestalten ums Haus schleichen…

…dann ist wieder Halloween. Am 31. Oktober – in der Nacht vor Allerheiligen – ist es für Kinder ein riesengroßer Spaß, als schauderhaft verkleidete Untote, Vampire und Kürbisgeister Haus für Haus in der Nachbarschaft abzuklappern. Auch immer mehr Erwachsene mischen kräftig mit, wenn es darum geht, sich mit dem Ruf „Süßes, sonst gibt’s Saures!“ die Taschen mit Äpfeln, Nüssen und Naschwerk zu füllen. In vielen massa haus-Musterhäusern warten furchtlose Mitarbeiter auf den Ansturm gruseliger Geister… Schauen Sie doch auch mal vorbei, wenn die große Halloween-Party steigt!

 

Bauen ohne Schrecken – mit vielen Vorteilen

Was die Halloween-Sage überliefert, lässt sich auch aufs Bauen übertragen: In der Nacht vor Allerheiligen (also auf den 1. November) steht den unruhigen Geistern der Verstorbenen das Tor zur diesseitigen Welt einmalig offen, und es gilt, sie mit möglichst gruseligen Verkleidungen so zu erschrecken, dass sie auf dem Absatz kehrtmachen. Übers Bauen wird auch viel Schreckliches berichtet… doch dem lässt sich ebenfalls vorbeugen!

 

Qualität und Freiheit fürs eigene Zuhause

massa haus als erfahrener und zertifizierter Baupartner sorgt durch Qualität, Sicherheit und perfekte Planung samt allen Vorteilen von Deutschlands führendem Ausbauhaushersteller dafür, dass Ihr Traumhaus genau so wird, wie Sie es sich vorstellen!.. Die massa-Idee des Selbst-Mitanpackens nach Zeit und Wunsch ist ideal für selbstbestimmte Baufamilien, die ihre eigenen Vorstellungen vom Wohlfühlwohnen realisieren möchten – so wie über 27.000 glückliche Baufamilien schon vor Ihnen… In diesem Sinne: Happy Halloween!