Fertighaus ist Investition in Langzeit-Lebensqualität

Dass schnelle Entscheidungen aus dem Bauch heraus zu den besten im Leben gehören, beweisen Silke und Peter Göller aus Dahn/Pfalz. 1999 ging alles ganz schnell: kennengelernt, geheiratet, knapp ein Jahr nach der Hochzeit ein massa-Haus gekauft, in nur 6 Wochen ausgebaut – seit 15 Jahren glücklich. Und immer noch sind beide absolut überzeugt von der Entscheidung für das eigene Haus. Peter Göller sagt: „Ich hab ja so manche Kollege’, wo Stein auf Stein bauen. Denen hab ich gesagt, ihr baut nicht Häuser, ihr baut Burgen.“ Das dauerte dementsprechend…

Flexibel und günstig bauen – dauerhaft anpassungsfähig bleiben!

Da lobt sich Peter Göller doch sein flexibles “Schlößchen“, das er mit seiner Silke über die Jahre immer wieder flexibel und nach den eigenen Wünschen anpassen konnte: Gästezimmer aufgelöst, begehbare Ankleide dafür neu, Kaminofen seit 2006 – alles ganz easy in der Umsetzung! Die Grundrisse von 1999 mit ihren Bau-Vorteilen wirken auch heute noch modern und ansprechend. Hohe Fenster und Türen lassen das Licht von allen Seiten ins Haus; auch im OG dominieren Licht und Weite durch die Herausnahme von nichttragenden Wänden – alles nach Maß, alles immer genau passend (machbar) für jede Lebensphase!

Viel Haus für’s Geld

Individuell bauen zum günstigen Preis zeichnete massa haus schon in der Vergangenheit aus und ist heute immer noch DAS überzeugende Argument, neben anderen Aspekten wie Sicherheit oder Nachhaltigkeit, für inzwischen über 30.000 zufriedene Baufamilien. Peter und Silke Göller bestätigen, dass es sich auch langfristig lohnt. Besuchen Sie unsere Musterhäuser und entdecken auch Sie Ihre Möglichkeiten, die eigenen vier Wände mit massa haus ganz persönlich zu gestalten!