DFA Deutsche Fertighaus Akademie kooperiert mit IHK Aachen

 

IHK-zertifizierte Verkaufsberater im Fertighausbau

Th. Sapper: „Hohe Beratungsqualität, Transparenz und Seriosität“

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG – mit ihren Marken OKAL Haus, massa haus und allkauf haus Deutschlands größter Fertighaushersteller – geht neue Wege in der Weiterbildung von Verkaufsberatern im Fertighausbau. Der konzerneigenen DFA Deutsche Fertighaus Akademie ist es Ende 2010 gelungen, mit der Industrie- und Handelskammer Aachen als unabhängiger Institution, einen Partner für die zertifizierte Ausbildung zu gewinnen. Nunmehr haben die ersten zehn Verkaufsmitarbeiter aus dem DFH Konzern die IHK-zertifizierte Ausbildung mit Erfolg absolviert.

Gruppenbild der Teilnehmer der DFA Deutsche Fertighaus Akademie

DFA Deutsche Fertighaus Akademie kooperiert mit IHK Aachen

 

Neben der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften im Fertighausbau ist die zertifizierte Fortbildung von Verkaufsberatern ein Schwerpunkt der Akademie. Hier werden vor allem die neuesten Kenntnisse über den Bauablauf, die Finanzierung und die Haustechnik vermittelt.

Thomas Sapper, Vorstandsvorsitzender der DFH Deutsche Fertighaus Holding AG, sieht in diesem Fortbildungsangebot den richtigen Weg für die Zukunft: „Unsere Kunden dürfen vom Marktführer eine hohe Beratungsqualität mit Transparenz und Seriosität erwarten. Der von der Akademie und der IHK zertifizierte Ausbildungsnachweis wird in unserem Unternehmen künftig zum Standard werden.“

Geplant sei, so Sapper weiter, in den nächsten Jahren die etwa 320 Außendienstmitarbeiter im DFH Konzern und angeschlossenen Vertriebslinien OKAL Haus, massa haus und allkauf haus entsprechend zu schulen und zu zertifizieren.

Auch der Präsident der IHK Aachen, Bert Wirtz, sieht in der DFA Deutsche Fertighaus Akademie einen adäquaten Partner für eine qualitativ hohe Weiterbildung in der Branche: „Mit der DFA-Ausbildung und der IHK-Zertifizierung wurde der Grundstein dafür gelegt, die Beratungsqualität in Verkaufsgesprächen zu steigern und nachhaltig voranzutreiben.“

Über DFH Konzern

Der DFH-Konzern unter Führung der DFH Deutsche Fertighaus Holding AG, Simmern, ist mit den Vertriebslinien massa haus, allkauf haus, und OKAL Haus das größte deutsche Fertighausunternehmen. Der Konzern hat im Geschäftsjahr 2010 bei einem Umsatz von rd. 172 Mio. Euro (+7,7 % gegenüber Vorjahr) insgesamt über 1.400 Häuser gebaut. Aufgrund der guten Entwicklung in den vergangenen Jahren erwartet der DFH Konzern auch für die Zukunft ein weiterhin kräftiges Wachstum.